Fahrtenplan

Der Fahrtenplan ist als kalendarische Ansicht unter Fahrtenkalender zu finden. Unter Google-Kalender sind die Termine dynamisch abrufbar.

Regelmäßige Termine:

  • Jugendtraining jeweils montags ab 18 Uhr auf dem Baggersee (ab 09.04. bis 22.10.), außer in den Schulferien.
  • Jeweils dienstags um 18 Uhr findet das Paddeltraining für Erwachsene auf dem Baggersee statt. Für Anfänger und Fortgeschrittene, die Spaß am Bootfahren haben.
  • Schwimmbad  jeweils  mittwochs ab 17 Uhr im Hallenbad Spöck.

Anmerkung:  Die angegebenen Termine entsprechen den Planungen zum Jahresbeginn. Kurzfristige Änderungen sind möglich und werden hier und im Ortsblatt bekannt gegeben.

Zusätzliche Anmerkungen:

  • Zusätzliche Fahrten können jederzeit eingeschoben werden. Alle Mitglieder, die an der Teilnahme an solchen zusätzlichen Fahrten grundsätzlich interessiert sind, melden sich bitte bei Gabi Blumenstock zwecks Informationsweitergabe.
  • Auskünfte über ausgeschriebene Fahrten bitte direkt beim Durchführenden einholen.
  • Eine kurze telefonische Teilnahmebestätigung beim Fahrtenleiter sollte selbstverständlich sein, da nur bei ausreichender Teilnahme die Fahrten durchgeführt werden.
  • Auf allen Fahrten ist die notwendige Sicherheitsausrüstung zu tragen: Schwimmweste (dringend empfohlen) , ggf. Kopfschutz, ggf. Bergungsleine. Die Fahrtenleiter empfehlen die Benutzung. Für Jugendliche/Kinder ist das Tragen der Schwimmweste Pflicht.
  • Die Boote sollten so ausgerüstet sein, dass sie auch im gekenterten Zustand schwimmfähig sind (Auftriebskörper).
  • Flusssperrungen sind unbedingt zu beachten. Auskünfte im Internet oder bei Gabi Blumenstock.
  • Die Fahrten werden unmittelbar vor dem Durchführungstermin im Stutensee-Anzeiger nochmals ausgeschrieben. Bitte Änderungshinweise beachten!
  • Besonders auf den Familienfahrten ist die „Schnupper-Teilnahme“ von interessierten Nichtmitgliedern möglich. Die rechtzeitige Absprache mit dem Fahrtenleiter ist erforderlich (evtl. können Vereinsboote gestellt werden).
  • Bitte unbedingt alle Fahrten mit Teilnehmernamen ins Vereinsfahrtenbuch eintragen (wegen Versicherung). Zusätzlich sollte ein persönliches Fahrtenbuch geführt werden.
  • Alle Fahrten unternehmen die Teilnehmer auf eigene Gefahr !!!